Pixelbildung
 
Kein Zutritt
 
Meine Bilderwelt

Eigentlich fing alles ganz harmlos an. Ich kaufte mir Anfang 2008 meine erste digitale Spiegelreflex Kamera. Eine Canon Eos 350D. Mit diesem Werkzeug habe ich meine ersten Foto und vor allem HDR Versuche gestartet. Als ich dann einigermaßen mit der Kamera vertraut war ging es zu meinen ersten Touren mit Sandkasten und Fotofreund Patrick. Wir haben bei uns im Norden die ersten Erfahrungen gesammelt und wollten schnell mehr. Auch meine Ausrüstung wurde darauf hin schnell größer und ich kaufte mir eine gebrauchte Canon Eos 20D mit einem Weitwinkel Objektiv.   

Nun sind wir immer auf der Suche nach der richtigen Gelegenheit und vor allem dem richtigen Ort. Alte und marode Gebäude und geschichtsträchtige Orte sind genau das richtige Pflaster für mich und meine Jungs. Wir grasen den „wilden Osten“ nach altem Militärgut ab und setzen uns immer wieder großen Risiken aus. Seien es große Hunde, marode Gebäude, die fast zusammenfallen, inzestiöse  Hausmeister von Psychiatrien oder sogar ausgewachsene Wildschweine. Uns schreckt nichts ab.
Lieblingsobjekte:

Marodes

Ostalgie

- Militär